Iskra

ISKRA - Abruzzo Malvasia DOC

Ein Wein, der Marina Cvetic an ihre Kindheit in Kroatien erinnert: Er ist das Ergebnis der Rebsorte Malvasia Istriana, die nicht einheimisch in den Abruzzen, aber gut akklimatisiert ist und deren erste Zeilen im Jahr 2010 im Weingut von Loreto Aprutino gepflanzt wurden. Dieser intensive Weißwein, frisch und ausgewogen, verzückt den Gaumen mit einer exquisiten Balance zwischen floralen und kohlenwasserstoffhaltigen Noten. Idealer Begleiter für asiatische oder transalpine Rohkost, wie roher Fisch, Sushi und Austern aus der Normandie.

Iskra - Tenuta Controguerra

Informationsblatt

  • Vorname: Iskra Marina Abruzzo Malvasia DOC
  • Trauben: Malvasia Istriana
  • Erstes Jahr der Produktion: 2017
  • Gemeinde der Produktion und Höhe der Weinberge: Loreto Aprutino (250m slm)
  • Erziehungssystem: Guyot
  • Weinherstellung: manuelle Auswahl der Trauben, Kryomazeration in der Presse und Ausbau in Kegelstumpffässern aus französischer Eiche, mit Reifung auf der Hefe für 18 Monate, danach Verfeinerung in der Flasche Trinktemperatur: 10-12 °C

Auszeichnungen

Vendemmia 2019

Points 93Points 90

Komplette Linie

ISKRA – Abruzzo Malvasia DOC

ISKRA – Abruzzo Malvasia DOC

ISKRA – DOCG Colline Teramane

ISKRA – Montepulciano d’Abruzzo Riserva

ISKRA – Montepulciano d’Abruzzo Riserva

ISKRA – DOCG Colline Teramane