Villa Gemma

Bianco Colline Teatine IGT

Die Mischung der drei wichtigsten weißen Rebsorten der Abruzzen – Trebbiano, Pecorino und Cococciola – Villa Gemma Bianco wird auf den Hügeln um Chieti hergestellt. Nach der Gärung im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur folgt eine 4-monatige Flaschenreifung: Das Ergebnis ist ein lebendiger, frischer Weißwein, der sich durch fruchtige und aromatische Kräuternoten und eine intensive Mineralität auszeichnet, perfekt für rohe Fischvorspeisen, Meeresfrüchte und Fischgerichte.

Villa Gemma Bianco
Villa Gemma Cave

Informationsblatt

  • Vorname: Villa Gemma Bianco Colline Teatine IGT
  • Trauben: Trebbiano d'Abruzzo - Cococciola - Abruzzo Pecorino
  • Gemeinde der Produktion und Höhe der Weinberge:
    S. Martino s. Marrucina 400 mt, Ripa Teatina 250 mt, Casacanditella 250 mt, Bucchianico 200 mt
  • Ertrag pro Hektar: 90 Doppelzentner
  • Erziehungssystem: Einzelpfahlerziehung (Pergola Abruzzese)
  • Weinherstellung: in Edelstahltanks

Auszeichnungen

Vendemmia 2021

Points 9190Points 90Argento

Die komplette Linie

Bianco Colline Teatine IGT

Bianco Colline Teatine IGT

MONTEPULCIANO D'ABRUZZO

Montepulciano d’Abruzzo DOC Riserva

Montepulciano d’Abruzzo DOC Riserva

MONTEPULCIANO D'ABRUZZO

Cerasuolo d’Abruzzo DOC Superiore

Cerasuolo d’Abruzzo DOC Superiore

Abruzzo Cerasuolo DOC